Für Schulklassen

Workshops und Projektwochen

Schüler:innen und Lehrer:innen aus Regel- und Willkommensklassen können im Kreativraum der Galerie im Körnerpark an verschiedenen Angeboten teilnehmen. In den Workshopformaten sind sie eingeladen die Ausstellungen mal mehr mit den Sinnen oder mal mehr mit dem Verstand zu erkunden. Sie werden darin gestärkt eigene Bezüge zu Themen, Konzepten, Materialien und Arbeitsweisen der Ausstellung zu finden und entwickeln dabei, angeleitet durch Künstler:innen und Kunstvermittler*innen, ihre eigenen Arbeiten wie beispielsweise im Format „Künslabücha“.

Einen Überblick zu den Angeboten ist im Menü unter Termine zu finden.

Ein Buch mit bunten Drucken von Schildkröten ist zu sehen, es ist aufegklappt auf einem Tisch und sieht von oben aus wie ein Kreuz mit verschiedenen Seiten.
© Clara Joris, 2021
Kreatives Chaos auf einem großen Tisch, bunte Papier, Scheren Stifte, Druckvorlagen liegen kreuz und quer übereinander Vier Schüler:innen sind in einem abgedunkelten Raum und schauen einen Film auf einer Leinwand an. Vier Schüler:innen stehen vor einem Regal mit Fotografien, eine weibliche Person erzählt etwas dazu. Zwei Kinderhände kleben eine bunte Schablone auf weiße Pappe Ein bunt bedrucktes Buch, das aufgeklappt aussieht wie ein Raum mit Boden und zwei Wänden Ein Mann und ein Kind studieren ein Kunstwerk, das aus Sand und Wasser besteht. Zentral im Bild ist ein großer Spiegel in der man eine Gruppe von Kindern und Erwachsenen sieht. Vor dem Spiegel stehen Pflanzen auf dem Boden. Auf einem Arbeitstisch liegen Stempel, Stempelkissen, Farbproben der Stempel auf Papier